Mallorca und ich

Nun sind wir schon fast ein ganzes Jahr auf der Insel.

In dieser Zeit ist wahnsinnig viel passiert – weshalb mir auch einfach die Zeit gefehlt hat, regelmäßig zu schreiben.

Wir haben uns alle gut eingelebt; Kind in der Schule, Mann im Job, ich im mittlerweile neuen Job. Auch wenn es die eine oder andere Gelegenheit gab, bei der ich dachte: „warum hab ich mir das alles angetan?!“ bereue ich den Schritt nicht eine Sekunde und würde es immer wieder tun.  Spanien hat uns mit offenen Armen empfangen – wir haben hier durchweg nette, offene und vorurteilsbefreite Menschen kennengelernt. Weiterlesen