Grenadiermarsch – oder österreichisches Allerlei

Wenn man dann vorerst alle seine Lieblingsrezepte gekocht hat, bleibt trotzdem oftmals von einigen Gemüsesorten etwas übrig und nichts davon reicht einzeln aus, um für ein komplettes Essen herzuhalten. Da lob´ ich mir den Grenadiermarsch, ein österreichisch-ungarisches Arme-Leute-Essen, das sich aller Gemüsereste bedient, die man verbrauchen muss.

Weiterlesen

Blumenkohl Kichererbsen Pfanne mit Joghurtdip


Ihr kennt das: im Kühlschrank liegt Gemüse, das dringend verarbeitet werden möchte, aber ihr habt keine Lust auf die üblichen Rezepte. Heute habe ich mir den Blumenkohl ausgeguckt, den ich nicht wie sonst zu Püree oder „Buttergemüse“ verarbeite, sondern in eine äußerst leckere Gemüsepfanne mit Kichererbsen, Zucchini und Safran verwandeln werde. Dazu gibt es Brot, welches ich ebenfalls in einer Pfanne in Öl anröste. Weiterlesen

Gerösteter Rosenkohl an zweierlei Pürees mit Viana Hacksteak

Ich bin in den letzten Tagen oft unschlüssig, ob ich das Essen, was ich gekocht habe, posten soll. Oftmals gefällt mir die Optik nicht zu hundert Prozent oder es ist mir zu nah an den Rezepten, die ich bereits veröffentlicht habe.
Was es heute Abend gab, MUSS ich aber zeigen, weil es einfach dermaßen lecker war, dass sich meine Familie zwei Mal(!) Nachschlag genommen hat.
Weiterlesen